Band 2 Choreographien des Lebens

Choreographien des Lebens - Band 2          
Erzählungen - Lebenserinnerungen - Poesie - Erinnerungen - Märchen
Hsg: Johannes Rösler
Paperback, 228 Seiten, 19.90 Euro - ISBN 978-3848251407

Choreographien des Lebens

    Wahre Schätze schlummern heute in den Menschen. Es sind Erlebnisse, Erinnerungen und Lebensgeschichten, die sich im Laufe des Lebens angesammelt haben. Ebenso wie in Band 1 erzählen hier insbesondere ältere Menschen ihre vielfältigen Erlebnisse und spannenden Geschichten, die ihnen das Leben selbst beschert hat. Sie gleichen einem Lebenstanz, einer Choreographie des Lebens, die die gesamte Palette menschlicher Empfindungen und auch Tragödien - von Dur bis Moll - enthält.

 Der Band beginnt mit einem gefährlichen Einsatz als Fremdenlegionär, geht über eine Begegnung mit dem späteren Papst Benedikt XVI. und dem Streit über mysteriöse Marienerscheinungen, berichtet von abenteuerlichen Reisen nach Brasilien, gibt einen Einblick in die Schwarzmarktpreise von 1948 und erzählt die frühen Kinder- und Jugendstreiche eines Mannes. Auch die Geschichte einer Vertreibung, das Erlebnis der legendären Bombennacht von Poltawa und das Naturschauspiel eines magischen Sees, der kommt und geht wie er will, haben hier Platz gefunden. Zu Gehör kommt diesmal auch Mundartiges aus dem Schwarzwald.

Hier gibt es einen Einblick in den Band:
Inhaltsverzeichnis und Vorwort - Leseprobe

Dieses Buch ist das Ergebnis des gemeinsamen Projektes "Lasst uns die Titanic heben"mit dem Caritasverband Hochrhein in Bad Säckingen und Media-Design Rösler.

Das Buch kann in jeder beliebigen Buchhandlung oder auch via Internet bestellt werden.


Neuerscheinung 12/2019

Neu erschienen:

Scheitel links oder rechts?
Eine haarige Zeitreise
Dieter Zimmermann