Abenteuer ICH

Abenteuer ICH
Gegen den Strom zu Deiner eigenen Quelle des Glücks
Wolfgang Blum
Softcover, 212 Seiten, 12 Euro - ISBN 978-3-946666-10-3,  August  November 2021

 Dieses Buch ist eine Offenbarung: Es deckt schonungslos die gegenwärtigen Missstände und Fehlentwicklungen in unserer Gesellschaft auf und hinterfragt ihre Regeln, Normen, Wertvorstellungen und Glaubenssätze. Gleichzeitig werden Wege und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, wie wir Menschen uns sowohl aus der Verblendung, als auch den uns auferlegen Zwängen und Fesseln selbst befreien und ein erfülltes und glückliches Leben führen können.

 Es ist ein Weckruf an uns Menschen, unser Leben selbst in die Hand zu nehmen und zum Schöpfer der eigenen Wirklichkeit zu werden. Dieser Weg nach innen gleicht einem Abenteuer, das mit wertvollen Einsichten und lebendigen Erfahrungen verbunden ist. Sie tragen dazu bei, den eigenen Horizont zu erweitern.

 Dieses Buch kann direkt im BoD-Buchshop (s.u.) oder in jeder beliebigen Buchhandlung und auch über das Internet bestellt werden (amazon.de, buch24.de, ...).

 


 

Scheitel links oder rechts?

Scheitel links oder rechts?
Eine haarige Zeitreise
Dieter Zimmermann
Softcover, 112 Seiten, 14,50 Euro - ISBN 978-3-946666-09-7,  NEUERSCHEINUNG  Dezember 2019

 Der Autor Dieter Zimmermann nimmt den Leser mit auf eine spannende, informative und interessante Zeitreise in die Welt der Haare, der Frisuren und des Friseurhandwerks. Die Geschichten und Erlebnisse vermitteln einen Eindruck von den vielfältigen und tiefgreifenden Veränderungen, die sich im Friseurberuf und der Haarmode in seiner über 50-jährigen Tätigkeit als Friseurmeister vollzogen haben. Sie spiegeln gleichzeitig den Wandel von Moral, Sitten, Gebräuchen aber auch von Werten in unserer Gesellschaft wider.

Seine reichen Erfahrungen und sein profundes Wissen gibt er gern weiter, insbesondere an die kommende Generation. Im Mittelpunkt dabei steht die Erkenntnis, dass der Erfolg als Friseur maßgeblich durch die Einhaltung grundlegender Werte wie Pünktlichkeit, Sauberkeit und Höflichkeit bestimmt wird.

 Mit seinem erfolgreichen Wirken über fünf Jahrzehnte sind ihm viel Anerkennung und Wertschätzung zugeflossen. So wurde er bereits als Lehrling Innungsbester und Kammersieger, später baden-württembergischer Landesmeister. Als Jungfriseur holte er sich Mitte der 70er-Jahre in Paris sogar den Weltpokal. Seine Kunden schätzen seine Professionalität und Perfektion sowie seine zwischenmenschliche, kommunikative und feinfühlige Umgangsweise.

Dieses Buch kann direkt im BoD-Buchshop (s.u.) oder in jeder beliebigen Buchhandlung und auch über das Internet bestellt werden (amazon.de, buch24.de, ...).


Bilder von der ersten Buchlesung am 18. Dezember 2019 im kleinen Saal der Stadthalle Schopfheim

Der Autor beim Signieren
seines Buches

Enkelinnen von D. Zimmermann,
Zoe und Noelle Schöne,
Frisurenmodels und als Sängerinnen,
am Keyboard begleitet von Marius Lais

Laudatio Günter Amann Büchertisch mit eins von
mehreren Bildern des Autors

 Zum Vergrößern der Bilder bitte anklicken!

 

Programm:
- Friseurmeister Dieter Zimmermann kommentiert 2 Haarmodels und liest aus seinem Buch
- Dauerwellen-Museum Todtnau stellt sich vor
- Malereien vom Autor


Hier der Flyer zum Herunterladen.

 

 


PRESSE-Stimmen zur Lesung am 18. 12.2019:

 "Scheitel links oder rechts?"
– Geschichten aus 40 Jahren Friseurberuf
 Verschönern statt verschandeln
 
 Badische Zeitung 20.12.  Markgräfler Tagblatt 19.12.

 


 

 

Ein zerbrochenes Leben

Ein zerbrochenes Leben
Auf der Suche nach den verlorenen Eltern und dem verlorenen Glück
Judence Kayitesi
Softcover, 104 Seiten, 13,50 Euro - ISBN 978-3-946666-07-3,  auch als E-Book erhältlich (6,99 Euro),  NEUERSCHEINUNG  November 2019

 Etwas Unvorstellbares und Grausames ist im Jahre 1994 in dem klei­nen afrikanischen Land Ruanda geschehen: Zirka 1 Million Menschen, vorwiegend Tutsi, wurden binnen 100 Tagen meist auf bestialische Weise umgebracht. Erlebt und zum Glück überlebt hat dieses blutige Massaker Judence, eine Tutsi, damals 11 Jahre alt. Erst jetzt, nach vielen Jahren, kann sie über die damaligen Ereignisse sprechen und sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen.

Mutig geht sie mit diesem Buch an die Öffentlichkeit und schildert in bewegenden Worten ihre Erlebnisse, die sie tief berührt und ihr weiteres Leben beeinflusst und geprägt haben. Für die Aufarbeitung der Ereignisse kann es für sie nur den Weg des Verstehens und Verzeihens geben. „Ich kann je­doch nicht vergeben, als wäre nichts geschehen. Das geht nicht. Ich lasse es deshalb hinter mir“, lautet ihre emphatische Botschaft.

Das Buch endet mit einem Aufruf an alle ruandischen Überlebenden, die Geschichte des Genozids weiter zu dokumentieren, damit sie für künftige Generationen eine Lehre sein wird.

Dieses Buch kann direkt im BoD-Buchshop (s.u.) oder in jeder beliebigen Buchhandlung und auch über das Internet bestellt werden (amazon.de, buch24.de, ...).


Bilder von der Buchlesung am Dienstag, den 12. November 2019, 19 Uhr, mit Judence Kayitesi

im Schloss Tiengen, Schlossplatz 2, In den Schwarzenbergsälen, 79761 WT-Tiengen
Eigeladen hatten: Caritasverband Hochrhein e.V. und der AbisZ-Verlag.
Die Lesung fand statt in Kooperation mit dem Verein FrreundeSchlossTiengen e.V.
Hier ein Flyer zum Herunterladen.
Zum Vergrößern der Bilder bitte anklicken!

 Ein voller Saal (ca. 70 Besucher)  Ansprache von Judence Kayitesi  Beim Signieren

 


Die nächste Buchlesung mit Judence Kayitesi findet am Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Wutöschen statt.

Weitere Informationen folgen!


 

Flüchtlinge bitten zu Tisch

Flüchtlinge bitten zu Tisch
Rezepte Landesinfo Fluchtgeschichten
Johannes Rösler
Hardcover, 124 Seiten, 25.50 Euro - ISBN  978-3-734709319,  Dezember 2015

Fast ein halbes Jahr kochten, brutzelten und backten Flüchtlinge und Asylbewerber von 7 Nationen ihre landestypischen Gerichte im kleinen Ort Rickenbach, dem Herzen des Hotzenwaldes. Mit Begeisterung und Freude gaben sie einen Einblick in ihre Kochkultur, ihre Besonderheiten und ihre Art der Zubereitung von Speisen.
Höhepunkt jedes „Kochtages“ war das gemeinsame Essen, zu dem alle Beteiligten, einschließlich der Crew von Akteuren und Helfern zu Tisch geladen wurden.

Im Ergebnis ist dieses KulturKochBuch entstanden, das 10 Spezialitäten aus 7 Ländern vorstellt, ergänzt durch Landesinformationen und Geschichten, die die Menschen auf ihrer Flucht erlebt haben.

Dieses internationale Kochprojekt stellt einen lebendigen Beweis für Integration und einer Kultur des voneinander Lernens dar. Gemeinsame Werte, wie Achtung des Anderen und Akzeptanz seiner kulturellen und religiösen Anschauungen und Gefühle konnten dabei im Alltag ge- und erlebt werden. Es bewies, dass Kochen und Kultur stark verknüpft sind und ein Gemeinschaftsgefühl schaffen, das Grenzen und Differenzen überwinden kann.

Dieses Buch kann direkt im BoD-Shop (s.u.), in jeder beliebigen Buchhandlung oder über das Internet bestellt werden (amazon.de, buch24.de, ...).

 Dank und Anerkennung von der Bundeskanzlerin

Das Buch wurde von der Bundeskanzlerin, Frau Angela Merkel, mit Sympathie zur Kenntnis genommen. In einem Schreiben vom 11. Mai 2016 (siehe hier) bedankt sie sich für das Engagement im Bereich der Flüchtlingshilfe. Ihr ist bewusst, dass zahlreiche ehren- sowie hauptamtliche Helfer in diesem Bereich Außerordentliches leisten. Sie gehen an den Rand ihrer Kräfte und wachsen oft über sich hinaus. Dies erfüllt die Bundeskanzlerin mit Dankbarkeit
und Stolz.


 



Memoiren eines Gehweg-Kosmetikers

Memoiren eines Gehweg-Kosmetikers
Als Straßenfeger in Schopfheim unterwegs
Udo Sikau
Softcover, 96 Seiten, 13 Euro - ISBN  978-3-946666-059, auch als E-Book erhältlich (8,99 Euro),  NEUERSCHEINUNG  November 2018

 

Ein Original, eine Stadtlegende, ein Unikat - unverwechselbar und unersetzlich - so lauten die Urteile der Menschen, die Udo Sikau, den stadtbekannten Straßenfeger von Schopfheim kennen. 47 Jahre lang war er unermüdlich auf den Straßen der kleinen Stadt im Wiesental, die noch mittelalterliches Flair ausstrahlt, tätig. Mit Besen, Schaufel und Papierzange hielt er Straßen und Wege sauber, sammelte Müll ein, leerte Papierkörbe oder riss Unkraut heraus. Im Herbst fegte er das Laub zusammen und im Winter schippte er Schnee. Stets zuverlässig und mit großem Engagement. Immer freundlich, zuvorkommend, humorvoll und öfters ein Spässle auf den Lippen - so erlebten ihn die Schopfheimer und Besucher der Stadt. Und wer über ihn spricht, vergisst nie sein „Schätzle“ zu erwähnen, mit dem er auf optimistische und fröhliche Art Mann und Frau, Jung und Alt begrüßte und das bei vielen „die Laune hob und den Tag rettete“.
In diesem Buch erzählt er spannende Geschichten und berichtet von teils lustigen Erlebnissen aus seinem Leben als Straßenfeger und Bauhofmitarbeiter. „Ich kehre nicht mehr wieder“ will er auf seinem Grabstein geschrieben haben. Die Menschen hier sehen das anders: „Er fehlt uns“ und „Schade, dass er nicht mehr kehrt!“ Mit ihm verschwindet ein „Schopfheimer Original“.

Dieses Buch kann direkt im BoD-Buchshop (s.u.) oder in jeder beliebigen Buchhandlung und auch über das Internet bestellt werden (amazon.de, buch24.de, ...).


Udo Sikau stellte sein Buch am 29. November 2018 in der Stadthalle Schopfheim vor (siehe Fotos - zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken). Ein ausführlicher Bericht dazu folgt.

ein voller Saal alle Plätze besetzt Andrang beim Signieren

 


 

Der "gscheite Beck"

Der "gscheite Beck"
Die brennende Leidenschaft eines Schwaben
Erich Bizenberger
Hardcover mit Schutzumschlag, 84 Seiten, 19.50 Euro - ISBN  978-3-946666011,   Januar 2017

Mit schwäbischem Fleiß und unternehmerischem Mut hat Erich Bizenberger, mit tatkräftiger Unterstützung seiner Frau Elisabeth, einen beispielhaften und einmaligen Komplex mit Brennerei, Museum und Café in Bärental im Schwarzwald auf die Beine gestellt, der dem Ort eine außergewöhnliche Strahlkraft und ein besonderes Flair verleiht und zu einem Anziehungspunkt für Besucher und Touristen aus aller Welt geworden.

Dieses Buch kann direkt im BoD-Buchshop (s.u.) und in jeder beliebigen Buchhandlung oder über das Internet bestellt werden (amazon.de, buch24.de, ...).

 


 

Der Eichener See

Der Eichener See
Naturwunder, Mythos und Geschichten
Johannes Rösler
Softcover,  172 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 27  Euro - ISBN 978-3-946666-02-8,  NEUERSCHEINUNG,  Dezember 2017

Mal taucht er auf, wie aus dem Nichts, dann verschwindet er wieder,
ohne eine Spur zu hinterlassen. Dieser, im äußersten Südwesten
der Republik, im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich
liegende, mysteriöse See bietet ein faszinierendes Naturschauspiel,
das Hunderte, ja Tausende Menschen immer wieder in seinen Bann
zieht. Über Nacht wird der bei dem Dorf Eichen in der Nähe der Stadt
Schopfheim liegende See, der weder einen sichtbaren Zu- noch Abfluss
besitzt, zu einer Touristenattraktion und löst einen Pilgerstrom zu seinen
Ufern wie zu einem Heiligen aus.


Dieses Buch will dem Phänomen Eichener See und seiner von ihm ausgehenden,
einmaligen Anziehungs- und Ausstrahlungskraft auf den
Grund gehen - im wahrsten Sinne des Wortes - und seine Einzigartigkeit
in Deutschland würdigen. Warum und woher kommt er und wohin geht
er? Was weiß man heute über ihn, was wurde bisher erforscht? Warum
konnte hier - trotz langer Trockenzeiten - ein Urkrebs, der panzerlose
Kiemenfußkrebs Tanymastix, der zu den ältesten Lebewesen unserer
Erde zählt, Jahrtausende überstehen und immer wieder zu neuem Leben
erwachen?


Erzählt werden Sagen, Mythen und Geschichten, die sich um den See
ranken und es wird von den hier lebenden Menschen und ihren Traditionen,
wie dem jährlich stattfindenden Eierspringen, berichtet. Beleuchtet
werden der Ort Eichen und die Landschaft, in der Dorf und See eingebettet
sind. Und vorgestellt werden Dichter, Maler, Fotografen und Musiker,
die in ihren Werken dem See ein unsterbliches Denkmal gesetzt haben.

Dieses Buch kann direkt im BoD-BuchShop (s.u.) oder in jeder beliebigen Buchhandlung und auch über das Internet bestellt werden (amazon.de, buch24.de, ...).


 

Die FilmWechsel-Methode

Die FilmWechsel-Methode
Wie du belastende Probleme kinderleicht lösen und stressfrei leben kannst ...
Ein Selbst-Coaching Buch
Katalin Fáy
Softcover, 132 Seiten, 14.80 Euro - ISBN  978-3-946666-00-4,  April 2017

Wenn uns im Kino, im TV oder beim Abspielen einer DVD der Film nicht gefällt, haben wir die Wahl: Wir können das Kino verlassen, klicken mit der Fernbedienung einen neuen Film an oder legen eine andere DVD ein. Niemand würde dabei auf die Idee kommen, die Wiedergabegeräte dafür verantwortlich zu machen oder sogar die Leinwand oder den Bildschirm zu übermalen. Wir wechseln ganz selbstverständlich den Film oder tauschen ihn einfach aus.

So geradewegs und direkt geht es auch mit unangenehmen und schwierigen Situationen und Problemen in unserem Leben, die wir gern verändern möchten. Statt an Symptomen zu doktern, wechseln wir einfach den Film - unseren eigenen Lebens-Film!

Wie unkompliziert und oft auf spielerische Weise das geht, zeigt uns die FilmWechsel®-Methode, die die Autorin in diesem Buch vorstellt und anhand von einfachen Übungen praxisnah vermittelt. Ob Ängste, Blockaden, finanzielle sowie gesundheitliche Probleme oder Beziehungsthemen, mit der konsequenten und bewussten Anwendung dieser einmaligen Methode lassen sich alle negativen und unerwünschten Erscheinungen auflösen und in Wohlbefinden, Glück und Erfolg verwandeln.

Zahlreiche Erfahrungs- und Erlebnisberichte bestätigen ihren Erfolg. Ergänzt wird die Methode durch Übungen zur Gedankenhygiene, die Gedanken ähnlich einem Puzzle passend oder nicht passend zum gewünschten „Lebens-Puzzle“ einordnen

Sie stellen allesamt geniale Tools dar, die zu einer nachhaltigen, positiven Veränderung unseres Lebens führen. Der Schlüssel dafür liegt in unserer Hand! Wir selbst haben die Wahl, die in uns angelegte, machtvolle Schöpferkraft für ein glückliches, freudvolles und erfülltes Leben einzusetzen!

Dieses Buch kann direkt im BoD-Buchshop (s.u.) oder in jeder beliebigen Buchhandlung und auch über das Internet bestellt werden (amazon.de, buch24.de, ...).


 

Jenseits von Facebook

Jenseits von Facebook
Gedichte und Mandalas
Roland Gampp/Isabella Kappeler
Hardcover, 64  Seiten, 24 Euro - ISBN 9783740708290,  Dezember 2015

Inmitten einer unruhigen Zeit schenken die poetischen
Gedichte von Roland Gampp und die einfühlsamen,
farbenprächtigen Bilder von Isabella Kappeler Möglichkeiten, der Seele zu lauschen, loszulassen und durchzuatmen.

Es ist schlussendlich die Liebe, die das Universum steuert.

Dieses Buch kann in jeder beliebigen Buchhandlung oder über das Internet bestellt werden (amazon.de, buch24.de, ...), oder direkt bei www.mandala-design.ch

 # Hier ein Presseartikel über das Buch im

 


 

Bienen - Unsere besten Freunde

Bienen - Unsere besten Freunde
Albrecht Trenz
Softcover, 92 Seiten, 11.90 Euro - ISBN  978-3-946666-03-5,  Juni 2017

Die Biene zählt zu den faszinierendsten und zugleich wertvollsten Nutztieren des Menschen. Ihrem unermüdlichen Einsatz verdanken wir blühende Landschaften, wohlschmeckendes Obst und köstlichen Honig. Aufgrund gravierender Umweltproble­me wird jedoch ihre Arbeit zunehmend behindert. Ihre Existenz ist sogar bedroht. Dieses Buch will einen Beitrag dazu leisten, die Bedeutung dieser Insektenart für unser Leben in das Bewusstsein der Menschen zu rücken.

Von der genialen Tanzsprache der Bienen, über den meisterlich organisierten und komplexen Bienenstaat bis hin zum Bienenschutz und zu den Produkten sowie Leistungen der Bienen – dem Autor gelingt es, ein umfassendes und facettenreiches Bild dieser kleinen Wesen zu zeichnen und so den Leser in seinen Bann zu ziehen. Ergänzt werden die Ausführungen durch zahlreiche Tipps und wertvolle Anregungen zur Erhaltung, Pflege und auch Haltung dieser nützlichen Tiere.

Ein aufschlussreiches und zugleich spannendes Werk, das für Leser aller Altersklassen geeignet ist!

Dieses Buch kann direkt im BoD-Buchshop (s.u.) oder in jeder beliebigen Buchhandlung und auch über das Internet bestellt werden (amazon.de, buch24.de, ...).


 

Neuerscheinung 12/2019

Neu erschienen:

Scheitel links oder rechts?
Eine haarige Zeitreise
Dieter Zimmermann